Impressum AGB Datenschutz
Ausbildung zum Holistic-Transform -Coach Die Holistic-Transform -Coaching Ausbildung ist nur für Absolventen des HT Basiskurses möglich. Ziel des Studiums zum Holistic-Transform -Trainer (kurz HT-Coach genannt) ist es, den Teilnehmern eine professionelle, ganzheitlich ausgerichtete und fundierte Coaching-Ausbildung an die Hand zu geben. Die wertvolle Kombination aus verschiedenen Kommunikationswerkzeugen, energetischen Arbeitsmethoden und Hypnosetechniken, befähigen den holistischen Transformations-Coach zu einem raschen Aufspüren von Problemen und Dysbalancen. Dies gewährleistet, dass der HT-Trainer mit dem Klienten fokussiert und intensiv an seinen seelischen Verletzungen und Lebensthemen arbeiten kann. Falsche Überzeugungen und negative Glaubensmuster des Klienten können erfolgreich verändert und dadurch neue Programme nachhaltig im Unterbewusstsein verankert werden. Der Klient erhält durch seinen HT-Coach praktikable und lösungsorientierte Unterstützung. Die HT-Coaching-Ausbildung ermöglicht seinen Teilnehmern ein sehr effektives und individuelles Behandlungskonzept, dass ganzheitlich wirkt, aber ausschließlich über die energetische Ebene angewendet wird. Mit spezifischen Kommunikations-Techniken und Aktionsmethoden (Rollenspiele) spürt der Trainer gezielt Unsicherheiten, Ängste, Konflikte und deren Ursachen auf. Er ist fähig diese zu analysieren und Veränderungen durch individuelle Coaching-Maßnahmen herbeizuführen. Eine weitere wichtige Komponente innerhalb des Seminares ist das Erkennen und die Differenzierung zwischen Lebensproblemen und psychischen Störungen. Die Seminarteilnehmer erlernen erfolgsbewährte Hypnosetechniken, welche bis tief in das Unterbewusstsein wirken. Mit der HT-Coaching Qualifikation ist der Teilnehmer aufgrund der Module Reinkarnations- und Regressionsleitung zusätzlich in der Lage, karmische Ursachen und unbewusste Verletzungen aus der pränatalen Phase und Kindheit aufspüren. Dadurch können negative Manifestationen im Unterbewusst-sein aufgelöst werden. Das Familienstellen in Hypnose ermöglicht dem Klienten in Einzelsitzungen, zwischenmenschliche Konflikte in Beziehungssystemen aufzuspüren. Diese Anwendung erfreut sich großer Beliebtheit, der Klient bleibt stets im Mittelpunkt und erfährt ungeteilte Aufmerksamkeit. Immer wieder berichten Aufsteller (Klient) und Stellvertreter, wie energieraubend und belastend sich das Familienstellen in Gruppen auswirkt. Daher ist diese Variante der Hypnose ein besonders hilfreiches Instrument, um familiäre Verstrickungen und Belastungen zu erkennen und zu lösen. Der Seminarinhalt über hypnotische Sprachmuster ermöglicht dem HT-Trainer in der Praxis, Menschen schon während eines Gesprächs in einem entspannteren Bewusstseinszustand zu führen. Dadurch wird das Vertrauen zwischen Coach und Klienten gestärkt und die benötigte Offenheit des Ratsuchenden gefördert. Das grundlegende Ziel der ganzheitlichen HolisticTransform-Methode ist es, seelische Verletzungen und den Schmerz des Klienten zu erfassen und die Seele zu heilen. Dadurch erfährt der Hilfesuchende wieder Selbstwert und die Lebensfreude kehrt zurück. Das Resultat ist, dass der Klient wieder mit spielerischer Leichtigkeit, seine realistischen, persönlichen Wünsche und Ziele erreicht. Ein weiterer, wichtiger Beratungsaspekt ist die „Phase danach“, wenn das Problem bereits gelöst ist. Wie geht der Klient mit der entstandenen Leere um, in dem Kummer und Schmerz sich breitgemacht haben. Wie gestaltet man den neuen Zustand „ohne das Drama“, welches möglicherweise lange als Platzhalter gedient hat. Der Klient muss zuerst einmal lernen damit umzugehen und mit dem HT-Coach neue Inhalte und Angebote des Lebens für sich entdecken. Durch den Reiki-Meister-und Lehrergrad ist der Eingeweihte in der Lage, Dinge und Begebenheiten aktiv und passiv zu beeinflussen und kann sich mit dem Lichtkörper seines höheren Selbst verbinden. Mit der Initiierung des 3. ist der Reiki-Meister in der Lage, die volle Kraft und die universellen Energien zu nutzen. Der 4. Grad/ Reiki-Lehrer kann nun in Eigenregie die Reiki-Symbole initiieren und Reiki-Seminare abhalten. Innerhalb der HT-Methode gibt es ein Credo: „Dem Menschen als Werkzeug zu dienen und ihm mit dem Angebot „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu unter-stützen. Niemals wird manipulativ vorgegangen, es geht ausschließlich um die Eigenverantwortung, Vorhaben und Wünsche des Klienten. Eine seriöse Beratung hat zum Ziel, gemeinsam mit dem Ratsuchenden eine positive Veränderung seiner Lebensumstände und Absichten herbeizuführen.“ Ausbildungsinhalte zum Holistic-Transform -Coach: Gesetzliche Grundlagen für Coaches und Energetiker Arbeitsfelder im Coaching / Rahmenbedingungen für ein Setting Anamnese-Arbeit / Klienten-Befragung Abgrenzung zur Psychotherapie / Erkennen von Psycho-Pathologischen Störungen Positive Psychologie / Transpersonales Coaching Kommunikations- und Fragemethoden im Coaching Kommunikationsebenen-Gesprächsführung Hypnose-Basisausbildung Hypnotische Sprachmuster Familienstellen in Hypnose ohne Stellvertreter Ausbildung zum spirituellen Rückführungsleiter Ausbildung zum Regressionsleiter Einweihung in den 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Praxisaufbau / Seminarentwicklung Eine Ausbildung und 5 Zertifizierungen: Zertifizierung zum Holistic-Transform -Coach Hypnose Basiskurs Ausbildung Reinkarnationsleiter Ausbildung Regressionsleiter Ausbildung 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Preis: 2.490,- € inkl. 19 % MwSt. (zahlbar per Überweisung) Termine : neue Termine folgen 2023 Folgende Leistungen sind im Preis enthalten: 6 Übernachtungen Vollpension Seminarverpflegung Umfassende Seminarunterlagen Nutzung des HT-Logos für die eigene Homepage und Werbung / Link auf einer gesonderter Seite: Kostenloses Shuttle vom Bahnhof Wiesbaden oder Eltville. Bitte teilen Sie uns im Falle einer gewünschten Abholung sieben Tage vorher Ihre genaue Ankunftszeit mit, damit wir Ihre Abholung pünktlich organisieren können. Es ist auch eine zinsfreie Ratenzahlung (ohne Bankkredit) möglich! Der Ratenplan gestaltet sich mit 495,- € Anzahlung bei Rechnungserhalt und 495,- € bis 4 Wochen vor Kursbeginn. Die Restzahlung erfolgt nach dem Seminar, beginnend mit dem 1.Tag des Folgemonats, 5 Monatsraten à 300,- €, fällig jeweils am Monatsersten. (Bonität vorausgesetzt) Der Kurs kann ggfs. steuerlich geltend gemacht werden, für alle jene die sich als Coach selbstständig machen oder sind. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem steuerlichen Berater. Das Seminar beginnt am Anreisetag um 15 Uhr. Alle anderen Tage starten wir um 9.00 Uhr bis 13 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Am Abreisetag endet das Seminar gegen 12 Uhr. Kleine Pausen und eine Mittagspause sorgen für einen entspannen Schulungsablauf. Da es sich um eine Intensiv-Ausbildung handelt, ist keine freie Zeiteinteilung möglich. Sollten noch Fragen zur Ausbildungswoche offen sein, dann wende Dich bitte persönlich unter 02638 35 60 301 an mich. Ich stehe Dir für sämtliche Auskünfte gerne zur Verfügung. Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und bedanke mich für Dein Vertrauen. Deine Claudia Ruhnau
HolisticTransform Coach Logo
Impressum AGB Datenschutz
Ausbildung zum Holistic-Transform -Coach Die Holistic-Transform -Coaching Ausbildung ist nur für Absolventen des HT Basiskurses möglich. Ziel des Studiums zum Holistic-Transform -Trainer (kurz HT-Coach genannt) ist es, den Teilnehmern eine professionelle, ganzheitlich ausgerichtete und fundierte Coaching-Ausbildung an die Hand zu geben. Die wertvolle Kombination aus verschiedenen Kommunikationswerkzeugen, energetischen Arbeitsmethoden und Hypnosetechniken, befähigen den holistischen Transformations-Coach zu einem raschen Aufspüren von Problemen und Dysbalancen. Dies gewährleistet, dass der HT-Trainer mit dem Klienten fokussiert und intensiv an seinen seelischen Verletzungen und Lebensthemen arbeiten kann. Falsche Überzeugungen und negative Glaubensmuster des Klienten können erfolgreich verändert und dadurch neue Programme nachhaltig im Unterbewusstsein verankert werden. Der Klient erhält durch seinen HT-Coach praktikable und lösungsorientierte Unterstützung. Die HT-Coaching-Ausbildung ermöglicht seinen Teilnehmern ein sehr effektives und individuelles Behandlungskonzept, dass ganzheitlich wirkt, aber ausschließlich über die energetische Ebene angewendet wird. Mit spezifischen Kommunikations-Techniken und Aktionsmethoden (Rollenspiele) spürt der Trainer gezielt Unsicherheiten, Ängste, Konflikte und deren Ursachen auf. Er ist fähig diese zu analysieren und Veränderungen durch individuelle Coaching-Maßnahmen herbeizuführen. Eine weitere wichtige Komponente innerhalb des Seminares ist das Erkennen und die Differenzierung zwischen Lebensproblemen und psychischen Störungen. Die Seminarteilnehmer erlernen erfolgsbewährte Hypnosetechniken, welche bis tief in das Unterbewusstsein wirken. Mit der HT-Coaching Qualifikation ist der Teilnehmer aufgrund der Module Reinkarnations- und Regressionsleitung zusätzlich in der Lage, karmische Ursachen und unbewusste Verletzungen aus der pränatalen Phase und Kindheit aufspüren. Dadurch können negative Manifestationen im Unterbewusst-sein aufgelöst werden. Das Familienstellen in Hypnose ermöglicht dem Klienten in Einzelsitzungen, zwischenmenschliche Konflikte in Beziehungssystemen aufzuspüren. Diese Anwendung erfreut sich großer Beliebtheit, der Klient bleibt stets im Mittelpunkt und erfährt ungeteilte Aufmerksamkeit. Immer wieder berichten Aufsteller (Klient) und Stellvertreter, wie energieraubend und belastend sich das Familienstellen in Gruppen auswirkt. Daher ist diese Variante der Hypnose ein besonders hilfreiches Instrument, um familiäre Verstrickungen und Belastungen zu erkennen und zu lösen. Der Seminarinhalt über hypnotische Sprachmuster ermöglicht dem HT-Trainer in der Praxis, Menschen schon während eines Gesprächs in einem entspannteren Bewusstseinszustand zu führen. Dadurch wird das Vertrauen zwischen Coach und Klienten gestärkt und die benötigte Offenheit des Ratsuchenden gefördert. Das grundlegende Ziel der ganzheitlichen HolisticTransform-Methode ist es, seelische Verletzungen und den Schmerz des Klienten zu erfassen und die Seele zu heilen. Dadurch erfährt der Hilfesuchende wieder Selbstwert und die Lebensfreude kehrt zurück. Das Resultat ist, dass der Klient wieder mit spielerischer Leichtigkeit, seine realistischen, persönlichen Wünsche und Ziele erreicht. Ein weiterer, wichtiger Beratungsaspekt ist die „Phase danach“, wenn das Problem bereits gelöst ist. Wie geht der Klient mit der entstandenen Leere um, in dem Kummer und Schmerz sich breitgemacht haben. Wie gestaltet man den neuen Zustand „ohne das Drama“, welches möglicherweise lange als Platzhalter gedient hat. Der Klient muss zuerst einmal lernen damit umzugehen und mit dem HT- Coach neue Inhalte und Angebote des Lebens für sich entdecken. Durch den Reiki-Meister-und Lehrergrad ist der Eingeweihte in der Lage, Dinge und Begebenheiten aktiv und passiv zu beeinflussen und kann sich mit dem Lichtkörper seines höheren Selbst verbinden. Mit der Initiierung des 3. ist der Reiki-Meister in der Lage, die volle Kraft und die universellen Energien zu nutzen. Der 4. Grad/ Reiki-Lehrer kann nun in Eigenregie die Reiki-Symbole initiieren und Reiki-Seminare abhalten. Innerhalb der HT-Methode gibt es ein Credo: „Dem Menschen als Werkzeug zu dienen und ihm mit dem Angebot „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu unter-stützen. Niemals wird manipulativ vorgegangen, es geht ausschließlich um die Eigenverantwortung, Vorhaben und Wünsche des Klienten. Eine seriöse Beratung hat zum Ziel, gemeinsam mit dem Ratsuchenden eine positive Veränderung seiner Lebensumstände und Absichten herbeizuführen.“ Ausbildungsinhalte zum Holistic-Transform -Coach: Gesetzliche Grundlagen für Coaches und Energetiker Arbeitsfelder im Coaching / Rahmenbedingungen für ein Setting Anamnese-Arbeit / Klienten-Befragung Abgrenzung zur Psychotherapie / Erkennen von Psycho-Pathologischen Störungen Positive Psychologie / Transpersonales Coaching Kommunikations- und Fragemethoden im Coaching Kommunikationsebenen-Gesprächsführung Hypnose-Basisausbildung Hypnotische Sprachmuster Familienstellen in Hypnose ohne Stellvertreter Ausbildung zum spirituellen Rückführungsleiter Ausbildung zum Regressionsleiter Einweihung in den 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Praxisaufbau / Seminarentwicklung Eine Ausbildung und 5 Zertifizierungen: Zertifizierung zum Holistic-Transform -Coach Hypnose Basiskurs Ausbildung Reinkarnationsleiter Ausbildung Regressionsleiter Ausbildung 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Preis: 2.490,- € inkl. 19 % MwSt. (zahlbar per Überweisung) Termine : neue Termine folgen 2023 Folgende Leistungen sind im Preis enthalten: 6 Übernachtungen Vollpension Seminarverpflegung Umfassende Seminarunterlagen Nutzung des HT-Logos für die eigene Homepage und Werbung / Link auf einer gesonderter Seite: Kostenloses Shuttle vom Bahnhof Wiesbaden oder Eltville. Bitte teilen Sie uns im Falle einer gewünschten Abholung sieben Tage vorher Ihre genaue Ankunftszeit mit, damit wir Ihre Abholung pünktlich organisieren können. Es ist auch eine zinsfreie Ratenzahlung (ohne Bankkredit) möglich! Der Ratenplan gestaltet sich mit 495,- € Anzahlung bei Rechnungserhalt und 495,- € bis 4 Wochen vor Kursbeginn. Die Restzahlung erfolgt nach dem Seminar, beginnend mit dem 1.Tag des Folgemonats, 5 Monatsraten à 300,- €, fällig jeweils am Monatsersten. (Bonität vorausgesetzt) Der Kurs kann ggfs. steuerlich geltend gemacht werden, für alle jene die sich als Coach selbstständig machen oder sind. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem steuerlichen Berater. Das Seminar beginnt am Anreisetag um 15 Uhr. Alle anderen Tage starten wir um 9.00 Uhr bis 13 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Am Abreisetag endet das Seminar gegen 12 Uhr. Kleine Pausen und eine Mittagspause sorgen für einen entspannen Schulungsablauf. Da es sich um eine Intensiv-Ausbildung handelt, ist keine freie Zeiteinteilung möglich. Sollten noch Fragen zur Ausbildungswoche offen sein, dann wende Dich bitte persönlich unter 02638 35 60 301 an mich. Ich stehe Dir für sämtliche Auskünfte gerne zur Verfügung. Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und bedanke mich für Dein Vertrauen. Deine Claudia Ruhnau
HolisticTransform Coach Logo
Ausbildung zum Holistic-Transform -Coach Die Holistic-Transform -Coaching Ausbildung ist nur für Absolventen des HT Basiskurses möglich. Ziel des Studiums zum Holistic-Transform -Trainer (kurz HT-Coach genannt) ist es, den Teilnehmern eine professionelle, ganzheitlich ausgerichtete und fundierte Coaching-Ausbildung an die Hand zu geben. Die wertvolle Kombination aus verschiedenen Kommunikationswerkzeugen, energetischen Arbeitsmethoden und Hypnosetechniken, befähigen den holistischen Transformations-Coach zu einem raschen Aufspüren von Problemen und Dysbalancen. Dies gewährleistet, dass der HT-Trainer mit dem Klienten fokussiert und intensiv an seinen seelischen Verletzungen und Lebensthemen arbeiten kann. Falsche Überzeugungen und negative Glaubensmuster des Klienten können erfolgreich verändert und dadurch neue Programme nachhaltig im Unterbewusstsein verankert werden. Der Klient erhält durch seinen HT-Coach praktikable und lösungsorientierte Unterstützung. Die HT-Coaching-Ausbildung ermöglicht seinen Teilnehmern ein sehr effektives und individuelles Behandlungskonzept, dass ganzheitlich wirkt, aber ausschließlich über die energetische Ebene angewendet wird. Mit spezifischen Kommunikations-Techniken und Aktionsmethoden (Rollenspiele) spürt der Trainer gezielt Unsicherheiten, Ängste, Konflikte und deren Ursachen auf. Er ist fähig diese zu analysieren und Veränderungen durch individuelle Coaching-Maßnahmen herbeizuführen. Eine weitere wichtige Komponente innerhalb des Seminares ist das Erkennen und die Differenzierung zwischen Lebensproblemen und psychischen Störungen. Die Seminarteilnehmer erlernen erfolgsbewährte Hypnosetechniken, welche bis tief in das Unterbewusstsein wirken. Mit der HT-Coaching Qualifikation ist der Teilnehmer aufgrund der Module Reinkarnations- und Regressionsleitung zusätzlich in der Lage, karmische Ursachen und unbewusste Verletzungen aus der pränatalen Phase und Kindheit aufspüren. Dadurch können negative Manifestationen im Unterbewusst-sein aufgelöst werden. Das Familienstellen in Hypnose ermöglicht dem Klienten in Einzelsitzungen, zwischenmenschliche Konflikte in Beziehungssystemen aufzuspüren. Diese Anwendung erfreut sich großer Beliebtheit, der Klient bleibt stets im Mittelpunkt und erfährt ungeteilte Aufmerksamkeit. Immer wieder berichten Aufsteller (Klient) und Stellvertreter, wie energieraubend und belastend sich das Familienstellen in Gruppen auswirkt. Daher ist diese Variante der Hypnose ein besonders hilfreiches Instrument, um familiäre Verstrickungen und Belastungen zu erkennen und zu lösen. Der Seminarinhalt über hypnotische Sprachmuster ermöglicht dem HT-Trainer in der Praxis, Menschen schon während eines Gesprächs in einem entspannteren Bewusstseinszustand zu führen. Dadurch wird das Vertrauen zwischen Coach und Klienten gestärkt und die benötigte Offenheit des Ratsuchenden gefördert. Das grundlegende Ziel der ganzheitlichen HolisticTransform-Methode ist es, seelische Verletzungen und den Schmerz des Klienten zu erfassen und die Seele zu heilen. Dadurch erfährt der Hilfesuchende wieder Selbstwert und die Lebensfreude kehrt zurück. Das Resultat ist, dass der Klient wieder mit spielerischer Leichtigkeit, seine realistischen, persönlichen Wünsche und Ziele erreicht. Ein weiterer, wichtiger Beratungsaspekt ist die „Phase danach“, wenn das Problem bereits gelöst ist. Wie geht der Klient mit der entstandenen Leere um, in dem Kummer und Schmerz sich breitgemacht haben. Wie gestaltet man den neuen Zustand „ohne das Drama“, welches möglicherweise lange als Platzhalter gedient hat. Der Klient muss zuerst einmal lernen damit umzugehen und mit dem HT-Coach neue Inhalte und Angebote des Lebens für sich entdecken. Durch den Reiki-Meister-und Lehrergrad ist der Eingeweihte in der Lage, Dinge und Begebenheiten aktiv und passiv zu beeinflussen und kann sich mit dem Lichtkörper seines höheren Selbst verbinden. Mit der Initiierung des 3. ist der Reiki-Meister in der Lage, die volle Kraft und die universellen Energien zu nutzen. Der 4. Grad/ Reiki-Lehrer kann nun in Eigenregie die Reiki-Symbole initiieren und Reiki-Seminare abhalten. Innerhalb der HT-Methode gibt es ein Credo: „Dem Menschen als Werkzeug zu dienen und ihm mit dem Angebot „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu unter-stützen. Niemals wird manipulativ vorgegangen, es geht ausschließlich um die Eigenverantwortung, Vorhaben und Wünsche des Klienten. Eine seriöse Beratung hat zum Ziel, gemeinsam mit dem Ratsuchenden eine positive Veränderung seiner Lebensumstände und Absichten herbeizuführen.“ Ausbildungsinhalte zum Holistic-Transform -Coach: Gesetzliche Grundlagen für Coaches und Energetiker Arbeitsfelder im Coaching / Rahmenbedingungen für ein Setting Anamnese-Arbeit / Klienten-Befragung Abgrenzung zur Psychotherapie / Erkennen von Psycho-Pathologischen Störungen Positive Psychologie / Transpersonales Coaching Kommunikations- und Fragemethoden im Coaching Kommunikationsebenen-Gesprächsführung Hypnose-Basisausbildung Hypnotische Sprachmuster Familienstellen in Hypnose ohne Stellvertreter Ausbildung zum spirituellen Rückführungsleiter Ausbildung zum Regressionsleiter Einweihung in den 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Praxisaufbau / Seminarentwicklung Eine Ausbildung und 5 Zertifizierungen: Zertifizierung zum Holistic-Transform -Coach Hypnose Basiskurs Ausbildung Reinkarnationsleiter Ausbildung Regressionsleiter Ausbildung 3. Reiki-Meistergrad + 4.Lehrergrad Preis: 2.490,- € inkl. 19 % MwSt. (zahlbar per Überweisung) Termine : neue Termine folgen 2023 Folgende Leistungen sind im Preis enthalten: 6 Übernachtungen Vollpension Seminarverpflegung Umfassende Seminarunterlagen Nutzung des HT-Logos für die eigene Homepage und Werbung / Link auf einer gesonderter Seite: Kostenloses Shuttle vom Bahnhof Wiesbaden oder Eltville. Bitte teilen Sie uns im Falle einer gewünschten Abholung sieben Tage vorher Ihre genaue Ankunftszeit mit, damit wir Ihre Abholung pünktlich organisieren können. Es ist auch eine zinsfreie Ratenzahlung (ohne Bankkredit) möglich! Der Ratenplan gestaltet sich mit 495,- € Anzahlung bei Rechnungserhalt und 495,- € bis 4 Wochen vor Kursbeginn. Die Restzahlung erfolgt nach dem Seminar, beginnend mit dem 1.Tag des Folgemonats, 5 Monatsraten à 300,- €, fällig jeweils am Monatsersten. (Bonität vorausgesetzt) Der Kurs kann ggfs. steuerlich geltend gemacht werden, für alle jene die sich als Coach selbstständig machen oder sind. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem steuerlichen Berater. Das Seminar beginnt am Anreisetag um 15 Uhr. Alle anderen Tage starten wir um 9.00 Uhr bis 13 Uhr und 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr. Am Abreisetag endet das Seminar gegen 12 Uhr. Kleine Pausen und eine Mittagspause sorgen für einen entspannen Schulungsablauf. Da es sich um eine Intensiv-Ausbildung handelt, ist keine freie Zeiteinteilung möglich. Sollten noch Fragen zur Ausbildungswoche offen sein, dann wende Dich bitte persönlich unter 02638 35 60 301 an mich. Ich stehe Dir für sämtliche Auskünfte gerne zur Verfügung. Ich freue mich sehr auf ein Wiedersehen und bedanke mich für Dein Vertrauen. Deine Claudia Ruhnau
HolisticTransform Coach Logo
Impressum AGB Datenschutz